Konzerte & Termine

Archiv | Aktuelle Saison | Vorschau

2022

23.12.2022, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
G.F. Händel, Sinfonia aus der Oper Solomon “Arrival of the Queen of Sheba” HWV 67 (Bearbeitung für die Nymphenburger Streichersolisten H. Seibl 2005)
A. Corelli, Concerto grosso “Fatto per la notte di natale” op.6, Nr. 8
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (Fassg. für Streichsextett H. Seibl 2019)
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

17.12.2022, 17 Uhr, Barocksaal Kloster Benediktbeuern
A. Vivaldi, Concerto F-Dur für 3 Violinen RV 551
NN
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
A. Corelli, Concerto grosso “Fatto per la notte di natale” op.6, Nr. 8
L. Anderson, Sleigh Ride (Arr. Chris Barritt)

Solisten: Angelika Lichtenstern, Florian Simons, Christiane Lukas – Violine
Status: optioniert –  

11.12.2022, 19 Uhr, Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
NN
NN
W.A. Mozart, Suite from “The Magic Flute” (Version for String Quintet H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
A. Corelli, Concerto grosso “Fatto per la notte di natale” op.6, Nr. 8
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

10.12.2022, 17 Uhr, Barocksaal Kloster Benediktbeuern
A. Vivaldi, Concerto F-Dur für 3 Violinen RV 551
NN
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
A. Corelli, Concerto grosso “Fatto per la notte di natale” op.6, Nr. 8
L. Anderson, Sleigh Ride (Arr. Chris Barritt)

Solisten: Angelika Lichtenstern, Florian Simons, Christiane Lukas– Violine;
                   NN – Violoncello
Status: geplant –            

02.12.2022, 19 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
L. Mozart, Divertimento in F-Dur “Musikalische Schlittenfahrt” (1755)
F. Danzi, Streichquartett op.6 (Fassung für Quintett H. Seibl 2016)
NN
W.A. Mozart, Suite from “The Magic Flute” (Version for String Quintet H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
NN
W.A. Mozart, “Alla Turca” Rondo aus der Klaviersonate Nr. 11 KV 331 A-Dur (Fassg. für Streichquintett H. Seibl 2017)

20.11.2022, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
G.F. Händel, Sinfonia aus der Oper Solomon “Arrival of the Queen of Sheba” HWV 67 (Bearbeitung für die Nymphenburger Streichersolisten H. Seibl 2005)
NN
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (Fassg. für Streichsextett H. Seibl 2019)
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

02.10.2022, 16:30 Uhr, Pfarrkirche St. Martin, Garmisch-Partenkirchen
Jahreszeiten-Reihe | 3. Konzert „Herbst“
A. Vivaldi, “L´Autunno” aus den Vier Jahreszeiten op.8 Nr. 3 RV 293
NN
NN

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

17.08.2022, 20 Uhr, 9. Open Air Sommer Brunnenhof der Residenz, München
NN
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine
Tickets und zusätzliche Informationen zum Konzert finden Sie hier

25.06.2022, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
G.F. Händel, Sinfonia aus der Oper Solomon “Arrival of the Queen of Sheba” HWV 67 (Bearbeitung für die Nymphenburger Streichersolisten H. Seibl 2005)
NN
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (Fassg. für Streichsextett H. Seibl 2019)
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine
Solistin im Kurzprofil –

11.06.2022, 18:00 Uhr, Pfarrkirche St. Martin, Garmisch-Partenkirchen
Jahreszeiten-Reihe | 2. Konzert „Sommer“
G.F. Händel, Sinfonia aus der Oper Solomon “Arrival of the Queen of Sheba” HWV 67 (Bearbeitung für die Nymphenburger Streichersolisten H. Seibl 2005)
A. Vivaldi, “Sommer” aus den Vier Jahreszeiten op.8 Nr. 2 RV 315
C. Stamitz, Sinfonia concertante für Violine und Viola D-Dur Kaiser 19
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (Fassg. für Streichsextett H. Seibl 2019)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Prof. Markus Wolf – Viola       
Info Flyer zum Konzert

22.05.2022, 19 Uhr, Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
L. Farrenc, Piano Quintet Nr. 2 E-Dur op.31
C. Saint-Saëns, “Le Cygne” und  “L’ Éléphant” aus Le Carnaval des animaux
C. Saint-Saëns, Introduction et Rondo Capriccioso op.28 für Solovioline und Orchester (Instrumentierung für Violine und Streichensemble H. Seibl 2020)
F. Schubert, Klavier-Quintett (Forellen-Quintett) op.114 D 667

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello;
                   Herbert Seibl – Kontrabass
-Das Konzert wurde vom Veranstalter leider pandemiebedingt abgesagt-

30.04.2022, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
G.F. Händel, Sinfonia aus der Oper Solomon “Arrival of the Queen of Sheba” HWV 67 (Bearbeitung für die Nymphenburger Streichersolisten H. Seibl 2005)
A. Vivaldi, Konzert für Violoncello, Streicher und Cembalo c-moll RV 401
E. Elgar, Serenade für Streicher e-moll op.20 (Fassung für Streichquintett H. Seibl 2018)
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Prof. Markus Wagner – Violoncello

Solisten im Portrait –

13.03.2022, 16:30 Uhr, Pfarrkirche St. Martin, Garmisch-Partenkirchen
Jahreszeiten-Reihe | 1. Konzert „Frühling“
M.A. Charpentier, Praeludium aus dem “Te Deum“ D-Dur H. 146
A. Vivaldi, “La Primavera” aus den Vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1 RV 269
A. Vivaldi, Konzert für Violoncello, Streicher und Cembalo c-moll RV 401
G.Ph. Telemann, Konzertsonate in D-Dur für Trompete und Orchester TWV 44:1
E. Elgar, Serenade für Streicher e-moll op.20 (Fassung für Streichquintett H. Seibl 2018)
Y. Shevchenko, “We Are” Paraphrase der ukrainischen Nationalhymne für Solovioline und Streicher (2014)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Prof. Markus Wagner – Violoncello;
                   Eduard Schönach – Trompete
Info Flyer zum Konzert –

21.01.2022, 19 Uhr, St. Maximilian Kolbe, München
J. Haydn, “Cavatine” aus dem Oratorium Die Jahreszeiten
F. Schubert, Winterlied D401 (1816)
A. Vivaldi, “Winter” aus den Vier Jahreszeiten op.8 Nr. 4 RV 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Veronika Maginot – Sopran

Last update: 16. Mai 2022           

Archiv                            NACH OBEN