Archiv

2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021
Aktuelle Saison | Archiv

2021

30.12.2021, 17:00 Uhr, Pfarrkirche St. Martin, Garmisch-Partenkirchen
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (Fassung H. Seibl 2019)
A. Vivaldi, “Winter” aus den Vier Jahreszeiten op.8 Nr. 4 RV 297
A. Vivaldi, Konzert für Violoncello und Orchester c-moll RV 401
NN, Konzert für Trompete und Orchester
NN

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Prof. Markus Wagner – Violoncello;
                   Eduard Schönach – Trompete

26.12.2021, 19 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
W.A. Mozart, Konzert Nr. 4 für Violine und Orchester KV 218 D-Dur (Fassg. für Solovioline und Streichquintett)
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 (Fassung für Streichsextett P. Lichtenthal/ H. Seibl 2019)
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Solovioline
-Das Konzert wurde vom Veranstalter aufgrund der Corona-Restriktionen abgesagt-

23.12.2021, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
NN
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

12.12.2021, 17 Uhr, Barocksaal Kloster Benediktbeuern
A. Vivaldi, Concerto F-Dur für 3 Violinen RV 551
P. Tchaikovsky, “Nocturne” für Violoncello und Streicher op.19, Nr. 4
G. Rossini, Sonata a quattro V Es-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
A. Corelli, Concerto grosso “Fatto per la notte di natale” op.6, Nr. 8

Solisten: Angelika Lichtenstern, Christiane Lukas, Florian Simons – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

-Das Konzert wurde vom Veranstalter wegen der Corona-Auflagen (3G Plus-Regel) verlegt-

10.12.2021, 19:30 Uhr, Wagenhalle der Pasinger Fabrik, München
A. Vivaldi, Concerto per Flautino C-Dur RV 443
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Poleggi-Pece, Concerto Semplice per Fagotto ed orchestra d´archi
E. Elgar, Serenade für Streicher e-moll op.20 (Fassung für Streichquintett H. Seibl 2018)
NN

Solistin: Nici Walde – Blockflöte, Fagott

21.11.2021, 19 Uhr, Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
L. Farrenc, Piano Quintet Nr. 2 E-Dur op.31
C. Saint-Saëns, “Le Cygne” und  “L’ Éléphant” aus Le Carnaval des animaux
C. Saint-Saëns, Introduction et Rondo Capriccioso op.28 für Solovioline und Klavier
F. Schubert, Klavier-Quintett (Forellen-Quintett) op.114 D 667

Solisten: Angelika Lichtenstern – Solovioline;
                   Philipp von Morgen – Violoncello;
                   Herbert Seibl – Kontrabass
-Das Konzert wurde vom Veranstalter aufgrund der Corona-Bestimmungen in BW abgesagt-

16.10.2021, 19 Uhr, Wiedereröffnung Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (Fassung für Streichsextett P. Lichtenthal/ H. Seibl 2019)
E. Elgar, Serenade für Streicher e-moll op.20 (Fassung für Streichquintett H. Seibl 2018)
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine;
-Das Konzert wurde vom Veranstalter aufgrund der anhaltenden Corona-Auflagen abgesagt, 3G-Regelung derzeit nicht durchführbar-

25.09.2021, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (Fassung H. Seibl 2019)
P. Tchaikovsky, “Nocturne” für Violoncello und Streicher op.19, Nr. 4
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

18.09.2021, 14:30 Uhr, Pfarrkirche St. Peter und Paul, Mittenwald
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Dvořák, Streichquintett G-Dur op.77

12.09.2021, 16:30 Uhr, Pfarrkirche St. Martin, Garmisch-Partenkirchen
W.A. Mozart, Ouvertüre zur Oper „Die Zauberflöte“ KV 620 (Quintettfassung H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, Konzert Nr. 5 für Violine und Orchester KV 219 A-Dur (Fassg. für Solovioline und Streichquintett)
J. Haydn, Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Hob. VIIb:1
J. Halforsen, Passacaglia nach G.F. Händel aus der Suite Nr. 7 in g-moll HWV 432 (Fassung für Violine und Violoncello)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Prof. Markus Wagner – Violoncello

28.08.2021, 19 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 (Fassung für Streichsextett P. Lichtenthal/ H. Seibl 2020)
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine
-Das Konzert wurde vom Veranstalter leider pandemiebedingt abgesagt-

07.08.2021, 20 Uhr, 9. Open Air Sommer Brunnenhof der Residenz, München
E. Elgar, Serenade für Streicher e-moll op.20
F. Schubert, Rondo für Violine und Streicher A-Dur D438
P. Tchaikovsky, “Nocturne” für Violoncello und Orchester op.19, Nr. 4 (1888)
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
E. Papathanassiou (Vangelis), Conquest of Paradise (Fassung H. Seibl 2019)
K. Jenkins, “Palladio” Concerto grosso for string orchestra (Arr. H. Seibl 2018)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

-Der Münchner Open Air Sommer 2021 wurde aufgrund der anhaltenden Corona-Auflagen abgesagt-

17.07.2021, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (Fassung H. Seibl 2019)
P. Tchaikovsky, “Nocturne” für Violoncello und Streicher op.19, Nr. 4
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

11.07.2021, 16 Uhr, Antiquarium der Residenz, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
F. Kreisler, “Schön Rosmarin” Alt-Wiener Tanzweise für Solovioline und Streicher
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur

Solistin: Angelika Lichtenstern – Solovioline

11.07.2021, 15 Uhr, Antiquarium der Residenz, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 2 KV 137 B-Dur
P. Tchaikovsky, “Nocturne” für Violoncello und Streicher op.19, Nr. 4
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
J.Seb. Bach, 2. Satz “Air” aus der 3. Orchestersuite D-Dur BWV 1068

Solist: Philipp von Morgen – Violoncello

11.07.2021, 14 Uhr, Antiquarium der Residenz, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
G.F. Händel, Sinfonia aus der Oper Solomon HWV 67 (Bearbeitung für zwei Violinen und Streichensemble H. Seibl 2005)
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (Fassung H. Seibl 2019)

Solisten: Angelika Lichtenstern, Christiane Lukas – Violine

10.07.2021, 16 Uhr, Antiquarium der Residenz, München
F. Kreisler, Drei Alt-Wiener Tanzweisen für Solovioline und Streicher
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)

Solistin: Angelika Lichtenstern – Solovioline

10.07.2021, 15 Uhr, Antiquarium der Residenz, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
P. Tchaikovsky, “Nocturne” für Violoncello und Streicher op.19, Nr. 4
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
J.Seb. Bach, 2. Satz “Air” aus der 3. Orchestersuite D-Dur BWV 1068

Solist: Philipp von Morgen – Violoncello

10.07.2021, 14 Uhr, Antiquarium der Residenz, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
G.F. Händel, Sinfonia aus der Oper Solomon HWV 67 (Bearbeitung für zwei Violinen und Streichensemble H. Seibl 2005)
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (Fassung H. Seibl 2019)

Solisten: Angelika Lichtenstern, Christiane Lukas – Violine

03.07.2021, 19 Uhr, Hotel Le Meridien, Stuttgart
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 2 KV 137 B-Dur
E. Elgar, Serenade für Streicher e-moll op.20 (Fassung für Streichquintett H. Seibl 2018)
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine
-Das Konzert wurde vom Veranstalter aufgrund der geltenden Corona-Auflagen abgesagt-

24.04.2021, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (Fassung für Streichsextett P. Lichtenthal/ H. Seibl 2019)
E. Elgar, Serenade für Streicher e-moll op.20 (Fassung für Streichquintett H. Seibl 2018)
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine
-Das Konzert wurde aufgrund der Verlängerung des kulturellen Lockdowns in Bayern abgesagt-

20.03.2021, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
L. Farrenc, Piano Quintet Nr. 1 a-moll op.30
C. Saint-Saëns, “Le Cygne” und  “L’ Éléphant” aus Le Carnaval des animaux
C. Saint-Saëns, Introduction et Rondo Capriccioso op.28 für Solovioline und Klavier
F. Schubert, Klavier-Quintett (Forellen-Quintett) op.114 D 667

Solisten: Angelika Lichtenstern – Solovioline;
                   Philipp von Morgen – Violoncello;
                   Herbert Seibl – Kontrabass
 -Das Konzert wurde aufgrund des aktuellen Corona Lockdowns abgesagt-

23.01.2021, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 (Fassung für Streichsextett P. Lichtenthal/ H. Seibl 2020)
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine
-Das Konzert wurde aufgrund der erneuten Verlängerung des Corona Lockdowns abgesagt-

16.01.2021, 19 Uhr, Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
L. Farrenc, Piano Quintet Nr. 1 a-moll op.30
C. Saint-Saëns, Introduction et Rondo Capriccioso op.28 für Solovioline und Klavier
F. Schubert, Klavier-Quintett (Forellen-Quintett) op.114 D 667

Solistin: Angelika Lichtenstern – Solovioline
-Das Konzert wurde aufgrund der Verlängerung des Corona Lockdowns abgesagt-

09.01.2021, 19 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
-Das Konzert wurde aufgrund des Corona Lockdowns abgesagt-   

2020

30.12.2020, 15 Uhr, Pfarrkirche St. Martin, Garmisch-Partenkirchen
W.A. Mozart, Ouvertüre zur Oper “Cosí fan tutte” KV 588 (Quintettfassung H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, Violinkonzert Nr. 5 KV 219 A-Dur (Bearbeitung für Solovioline und Streichquintett)
J. Haydn, Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Hob. VIIb:1

Solisten: Angelika Lichtenstern – Solovioline;
                   Prof. Markus Wagner – Violoncello

-Konzert abgesagt aufgrund Corona Lockdown-

26.12.2020, 17 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (P. Lichtenthal/ H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (Fassung H. Seibl 2019)
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine
-Konzert abgesagt aufgrund Corona Lockdown-

20.12.2020, 19 Uhr, Vivaldi Adventskonzert Schloss Nymphenburg, München
-Veranstaltung abgesagt aufgrund Corona Lockdown-

13.12.2020, 17 Uhr, Barocksaal Kloster Benediktbeuren
-Konzert abgesagt aufgrund Corona Lockdown-

29.11.2020, 17 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
W.A. Mozart, “Cosí fan tutte” Suite für Streichquintett (UA der Fassung H. Seibl 2020)
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
A. Dvořák, Humoresque op.101 Nr. 7 “Poco lento e grazioso” D-Dur (Arr. H. Seibl 2010)

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine
-Konzert kurzfristig abgesagt aufgrund Corona Lockdown-

24.10.2020, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
-Veranstaltung abgesagt aufgrund Corona-Auflagen-

11.10.2020, 14 Uhr, Musik im Museum, Steinerner Saal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 2 KV 137 B-Dur
G. Rossini, Sonata a quattro V Es-Dur für Streicher
W.A. Mozart, Ouvertüre zur Oper “Cosí fan tutte“ KV 588 (UA der Quintettfassg. H. Seibl 2019)
E. Morricone, C´era una volta il West (Fassung Ph. v.Morgen 2020)
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Dvořák, Streichquintett G-Dur op.77
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur

Solist: Philipp von Morgen – Violoncello

06.09.2020, 19 Uhr, Barocksaal Neues Schloss, Schleißheim
-Konzert abgesagt aufgrund geltender Coronamaßnahmen-

06.09.2020, 14 Uhr, Antiquarium der Residenz, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
E. Morricone, C´era una volta il West (Fassung Ph. v.Morgen 2020)
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (Fassung H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur

Solist: Philipp von Morgen – Violoncello

28.08.2020, 19:30 Uhr, Wagenhalle der Pasinger Fabrik, München
A. Vivaldi, Concerto per Flautino C-Dur RV 443
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (Fassung H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
A. Poleggi-Pece, Concerto Semplice per Fagotto ed orchestra d´archi

Solistin: Nici Walde – Blockflöte, Fagott

08.08.2020, 20 Uhr, Schloß Blutenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
E. Morricone, C´era una volta il West (UA der Fassung Ph. v.Morgen 2020)
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

05.08.2020, 20 Uhr, 9. Open Air Sommer Brunnenhof der Residenz, München
-Der Münchner Open Air Sommer 2020 wurde vom Veranstalter aufgrund der geltenden Corona-Auflagen abgesagt-

04.07.2020, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
-Veranstaltung abgesagt aufgrund Coronamaßnahmen-

13.06.2020, 15 Uhr, Pfarrkirche St. Peter und Paul, Mittenwald
A. Dvořák, Streichquintett G-Dur op.77
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (P. Lichtenthal/ H. Seibl 2019)
-Konzert abgesagt aufgrund Corona Lockdown-

07.03.2020, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (P. Lichtenthal/ H. Seibl 2019)
G. Rossini, Sonata a quattro V Es-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

22.02.2020, 19:30 Uhr, Benefizkonzert ev. St. Magdalenen Kirche, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (Fassung H. Seibl 2019)
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

2019

30.12.2019, 16 Uhr, Pfarrkirche St. Martin, Garmisch-Partenkirchen
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

26.12.2019, 17 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (P. Lichtenthal/ H. Seibl 2019)
J. Haydn, Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Hob. VII b:1
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Prof. Markus Wagner – Violoncello

22.12.2019, 15 Uhr, Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
L. Mozart, Die Schlittenfahrt
F. Danzi, Streichquartett op.6 (Fassung für Quintett H. Seibl 2016)
W.A. Mozart Adagio aus dem Klarinettenkonzert KV 622 A-Dur
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (Fassung H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
W.A. Mozart, Klarinettenquintett KV 581 A-Dur (1789)

Solist: Hans Ernst – Klarinette

15.12.2019, 17 Uhr, Barocksaal Kloster Benediktbeuern
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
F. A. Hoffmeister, Solo-Quartett Nr. 2 D-Dur für Kontrabass und Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
G. Rossini, “Une Larme“ Thema und Variationen für Violoncello und Streicher
A. Corelli, Concerto grosso “Fatto per la notte di natale” op.6, Nr. 8

Solisten: Anton Kammermeier – Kontrabass;
                   Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

23.11.2019, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
J.S. Bach, Konzert für Violine und Streicher E-Dur BWV 1042
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

19.10.2019, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (P. Lichtenthal/ H. Seibl 2019)
L. Boccherini, Konzert für Violoncello Nr. 2 D-Dur G479
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

29.09.2019, 19 Uhr, Benefizkonzert zu Gunsten des Garmischer Tierheims
Saal im Gasthof „Zum Schatten“ Garmisch-Partenkirchen

W.A. Mozart, Ouverture aus der Oper „Die Zauberflöte“ (Fassung H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 2 KV 137 B-Dur
W.A. Mozart, Klarinettenquintett KV 581 A-Dur (1789)
W.A. Mozart, Adagio aus dem Klarinettenkonzert KV 622 A-Dur
W.A. Mozart, Alla Turca (Arr. für Streicher und Klarinette H. Seibl 2019)

Solist: Hans Ernst – Klarinette

24.08.2019, 19 Uhr, Barocksaal Neues Schloss, Schleißheim
W.A. Mozart, “Die Zauberflöte” Suite für Streichquintett (UA der Fassung H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll KV 550 (UA der Fassung P. Lichtenthal/ H. Seibl 2019)
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
W.A. Mozart, Violinkonzert Nr. 4 KV 218 D-Dur (Fassg. für Solovioline und Streichquintett H. Seibl 2018)

Solistin: Angelika Lichtenstern – Solovioline

10.08.2019, 19 Uhr, Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
A. Vivaldi, Concerto F-Dur für 3 Violinen RV 551
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
J. Offenbach, “Les Larmes de Jacqueline” Elegie für Violoncello und Streicher op.76/2
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
M. Korunic, Regenmusik
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)

Solisten: Mario Korunic, Christiane Lukas, Florian Simons – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

08.08.2019, 20 Uhr, 8. Open Air Sommer Brunnenhof der Residenz, München
G. Holst, St. Paul´s Suite (1913) für Streicher
C.Ph.E. Bach, Konzert für Violoncello A-Dur WQ 172
P. Tschaikowski, Serenade C-Dur op.48
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
D. Dettori, Lady Gaga Fugue (Fassg. H. Seibl 2016)

Solisten: Philipp von Morgen – Violoncello;
                   Mario Korunic – Violine

23.06.2019, 19 Uhr, Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
G. Holst, St. Paul´s Suite (1913) für Streicher
A. Bazzini, Scherzo fantastique “La Ronde des Lutins” op.25
J. Offenbach, “Les Larmes de Jacqueline” Elegie für Violoncello und Streicher op.76/2
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

02.06.2019, 16 Uhr, Klosterkirche St. Theresia und Johannes vom Kreuz
Karmeliten-Kloster Raisach, Oberaudorf

A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
O. Gjeilo, Sunrise-Mass (2014) für Chor und Streicher

Ausführende: Nymphenburger Streichersolisten;
                               Angelika Lichtenstern – Solovioline;
                               Konzertchor Singkreis Forstern e.V.;
                               Konrad Huber – Leitung

19.05.2019, 20 Uhr, Parktheater im Kurhaus Göggingen, Augsburg
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
A. Bazzini, Scherzo fantastique “La Ronde des Lutins” op.25
C.Ph.E. Bach, Konzert für Violoncello A-Dur WQ 172
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

19.02.2019, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
J. Offenbach, “Les Larmes de Jacqueline” Elegie für Violoncello und Streicher op.76/2
F. Mendelssohn-Bartholdy, Streichersinfonie Nr. 8 in D-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

19.01.2019, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
A. Vivaldi, Concerto F-Dur für 3 Violinen RV 551
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
A. Vivaldi, Konzert g-moll für 2 Violoncelli, Streicher und B.c. RV 531
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern, Christiane Lukas, Florian Simons – Violine;
                   Anikó Zéke, Emil Bekhir – Violoncello

2018

16.12.2018, 17 Uhr, Barocksaal Kloster Benediktbeuern
A. Vivaldi, Concerto F-Dur für 3 Violinen RV 551
A. Corelli, La Follia d-moll op.5, Nr. 12 Streicherversion
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
A. Corelli, Concerto grosso “Fatto per la notte di natale” op.6, Nr. 8

Solisten: Angelika Lichtenstern, Artur Medvedev, Florian Simons – Violine         

17.11.2018, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
J.Seb. Bach, Konzert für 3 Violinen und Streicher D-Dur BWV 1064
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
L. Boccherini, Konzert für Violoncello Nr. 9 B-Dur G482
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)

Solisten: Angelika Lichtenstern, Christiane Lukas, Florian Simons – Violine;
                    Prof. Markus Wagner – Violoncello

02.11.2018, 19 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
A. Vivaldi, Konzert für zwei Violinen a-moll RV 522
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
P. Tschaikovski, “Andante Cantabile” für Violoncello und Streicher H-Dur Op.11
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern, Florian Simons – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

13.10.2018, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
L. Boccherini, Konzert für Violoncello Nr. 6 D-Dur G479
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
D. Dettori, Lady Gaga Fugue (Fassg. H. Seibl 2016)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

07.08.2018, 20 Uhr, 7. Open Air Sommer Brunnenhof der Residenz, München
E. Grieg, Suite “Aus Holbergs Zeit” op.40
B. Romberg, “Les Charmes de Leipsick” Introduktion, Variationen und Rondo op.61 (Fassung Ph. v.Morgen)
E. Elgar, Serenade für Streicher e-moll op.20
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
K. Jenkins, “Palladio” Concerto grosso for string orchestra (Arr. H. Seibl 2018)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

21.07.2018, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
B. Romberg, “Les Charmes de Leipsick” Introduktion, Variationen und Rondo op.61 (Fassung Ph. v.Morgen)
F. Mendelssohn-Bartholdy, Streichersinfonie Nr. 1 in C-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

01.07.2018, 19:30 Uhr, Kleine Turnhalle der Grund- und Mittelschule Forstern
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
O. Gjeilo, Sunrise-Mass (2014) für Chor und Streicher

Ausführende: Nymphenburger Streichersolisten;
                               Angelika Lichtenstern – Solovioline;
                               Konzertchor Singkreis Forstern e.V.;
                               Konrad Huber – Leitung

13.05.2018, 19 Uhr, Muttertagskonzert Barocksaal Neues Schloss, Schleißheim
P. Tschaikovski, Blumenwalzer aus der Nussknacker Suite op.71a (Fassung H. Seibl 2018)
F. Kreisler, “Liebesleid” Fassung für Solovioline und Streicher
P. Tschaikovski, “Andante Cantabile” für Violoncello und Streicher H-Dur Op.11
G. Rossini, Sonata a quattro V Es-Dur für Streicher
W.A. Mozart, Violinkonzert Nr. 4 KV 218 D-Dur (Fassg. für Solovioline und Streichquintett H. Seibl 2018)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Solovioline;
                   Philipp von Morgen – Violoncello;
                   Holger Wemhoff – Sprecher                            

14.04.2018, 20 Uhr, Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
W.A. Mozart, Violinkonzert Nr. 4 KV 218 D-Dur (UA der Fassung für Solovioline und Streichquintett H. Seibl 2018)

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

24.03.2018, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
A. Bazzini, Scherzo fantastique “La Ronde des Lutins” op.25
G. Rossini, Sonata a quattro V Es-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

17.02.2018, 19 Uhr, Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
A. Bazzini, Scherzo fantastique “La Ronde des Lutins” op.25
L. Boccherini, Konzert für Violoncello Nr. 6 D-Dur G479
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
D. Dettori, Lady Gaga Fugue (Fassg. H. Seibl 2016)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

2017

30.12.2017, 16:30 Uhr, Pfarrkirche St. Oswald, Seefeld in Tirol
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

17.12.2017, 17 Uhr, Barocksaal Kloster Benediktbeuern
A. Vivaldi, Concerto F-Dur für 3 Violinen RV 551
C.D. v.Dittersdorf, Konzert für Kontrabass und Orchester E-Dur Kr. 172
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
A. Corelli, Concerto grosso “Fatto per la notte di natale” op.6, Nr. 8

Solisten: Anton Kammermeier – Kontrabass;
                   Angelika Lichtenstern, Christiane Lukas, Florian Simons – Violine

26.11.2017, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
G. Rossini, Sonata a quattro V Es-Dur für Streicher
J. Haydn, Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Hob. VII b:1
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Prof. Markus Wagner – Violoncello

21.10.2017, 19 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
G.F. Händel, Concerto Grosso op.6 Nr. 1 G-Dur
G. Rossini, Sonata a quattro III C-Dur für Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

14.10.2017, 19 Uhr, Weisser Saal Neues Schloss, Stuttgart
F. Mendelssohn-Bartholdy, Streichersinfonie Nr. 8 in D-Dur
G. Rossini, “Une Larme“ Thema und Variationen für Violoncello und Streicher
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

10.08.2017, 20 Uhr, 6. Open Air Sommer Brunnenhof der Residenz, München
P. de Sarasate, Zigeunerweisen c-moll op.20
P. Tschaikowski, Serenade C-Dur op.48
G. Rossini, “Une Larme“ Thema und Variationen für Violoncello und Streicher
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
D. Dettori, Lady Gaga Fugue (Fassg. H. Seibl 2016)

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

05.08.2017, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
F. Mendelssohn-Bartholdy, Streichersinfonie Nr. 1 in C-Dur
J. Suk, Serenade for Strings Es-Dur op.6
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

22.07.2017, 19 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
F. Mendelssohn-Bartholdy, Streichersinfonie Nr. 12 in g-moll
G. Rossini, “Une Larme“ Thema und Variationen für Violoncello und Streicher
J. Haydn, Doppelkonzert für Violine, Cembalo und Streicher F-Dur Hob. XVIII:6
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Stefan Moser – Cembalo;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

21.05.2017, 19 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
J.S. Bach, Konzert für Violine und Streicher E-Dur BWV 1042
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297
C. Gardel, Por una Cabeza Tango (Fassung I. Lazaryeva)

Solistin: Angelika Lichtenstern – Violine

28.04.2017, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
G. Rossini, “Une Larme“ Thema und Variationen für Violoncello und Streicher
J. Haydn, Doppelkonzert für Violine, Cembalo und Streicher F-Dur Hob. XVIII:6
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Stefan Moser – Cembalo;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

09.04.2017, 19 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
A. Vivaldi, Konzert g-moll für 2 Violoncelli, Streicher und B.c. RV 531
G.F. Händel, Concerto Grosso op.6 Nr. 1 G-Dur
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Anikó Zéke, Emil Bekhir – Violoncello                            

19.02.2017, 19 Uhr, Allerheiligen Hofkirche Residenz, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 1 KV 136 D-Dur
W.A. Mozart, Eine kleine Nachtmusik KV 525 G-Dur
J.Seb. Bach, Doppelkonzert für Violine und Oboe d-moll BWV 1060
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Helmut Kröll – Oboe

28.01.2017, 19 Uhr, Hubertussaal Schloss Nymphenburg, München
W.A. Mozart, Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur
G.F. Händel, Concerto Grosso op.6 Nr. 1 G-Dur
L. Boccherini, Konzert für Violoncello Nr. 9 B-Dur G482
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten op.8 Nr. 1-4 RV 269, 315, 293, 297

Solisten: Angelika Lichtenstern – Violine;
                   Philipp von Morgen – Violoncello

Stand: Oktober 2021

Aktuelle Spielzeit         NACH OBEN